Neues BAB Teammitglied Artur Kollek

Yeahiii, wir haben einen Neuzugang zu vermelden!

 

Es freut uns wirklich sehr, euch unser neues Teammitglied vorstellen zu dürfen. Artur Kollek. 

Artur ist von heute an mit an Board und wird sich auch regelmäßig in unserem Blog oder vor der Kamera zu Wort melden. Artur ist leidenschaftlicher Raubfischangler, sein Hausgewässer ist der Rhein! Sein Zielfisch, natürlich der Barsch! Artur, wir sind sehr froh das du unserem Team beigetreten bist, herzlich willkommen bei Bock auf Barsch!

 

Folgend hat Artur ein paar Worte zur Begrüßung geschrieben.

 

Hi, Ich heiße Artur, bin der "Senior" in der Gruppe und komme aus dem wunderschönen Rheingau! 

Meine ersten Erfahrungen habe ich beim Forellenangeln mit meinem älteren Cousin gemacht. 

Ich durfte damals so ca. 7 - 8Jahre alt gewesen sein, aber die Erinnerung an den Eimer voll mit leckeren Forellen ist noch sehr präsent. 

Ab diesem Zeitpunkt hatte mich das Angelfieber gepackt, auch wenn es die folgenden Jahre erstmal eher unregelmäßig auf die Fischjagd ging. 

Als Jugendlicher ging es dann mit Freunden häufiger mal an den Rhein, ganz "Oldschool" mit der Stippe auf Weißfisch. 

Mit der Ausbildung (Sekt - und Weinherstellung) und einer sportlichen Karriere (Handball bis zur zweiten Bundesliga) geriet das Angeln leider in den Hintergrund. Jedoch habe ich die selbst knappe Zeit dafür genutzt, ans Wasser zu gehen. 

In dieser Zeit habe ich häufig mit Naturköder auf Raubfisch geangelt und verschiedene Angelmethoden ausprobiert. 

Karpfenangeln, Feedern, Forellenangeln am Teich, Brandungsfischen an der Ostsee. 

Aufgrund einer Knieverletzung musste ich mit knapp 31Jahren meine sportliche Laufbahn beenden. Der Vorteil war auf einmal sehr viel Zeit zum Angeln zu haben. Was ich auch seitdem häufig und regelmäßig mache. 

Zu dieser Zeit traf ich einen Jugendfreund am Rhein der mit Kunstködern den Raubfischen nachstellte. 

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich nur selten Erfahrung in diesem Bereich sammeln können. 

Doch von nun an war es um mich geschehen und ich entwickelte mich im Laufe der Jahre zum "Freak". 

Das Spinnfischen stand und steht seitdem an erster Stelle. Mein Hausgewässer ist der gute alte Vater Rhein.

Der Rhein ist ein richtig geiler Fluss, welcher einem tolle Raubfische bescheren kann. 

Er ist mit Sicherheit nicht einfach zu befischen, aber wenn man ihn einmal verstanden hat, sind regelmäßige Fänge möglich. 

"Ich liebe den Rhein" sage ich häufig und ich meine es ehrlich so! 

Für mich ist er was ganz besonderes und ich hoffe hier noch weiterhin viele Jahre schöne Fische fangen zu können. 

Seit etwas mehr als vier Jahren habe ich mein Hobby zu meinem Beruf gemacht und bin seitdem Angelgeräte- Fachverkäufer bei Angelgeräte Bode in Heidesheim bei Mainz. 

Ja und jetzt bin ich ganz neu auch Teamangler bei "Bock auf Barsch" was mich sehr freut und auch ein wenig stolz macht. 

Es ist ein spannendes Projekt mit Gleichgesinnten die sich das schönste Hobby der Welt teilen. 

In diesem Sinne...

 

Herzliche Grüße

Artur 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

typo_black.png

BOCK AUF SHIRTS? 

Hier unsere Newsletter  abonnieren!
Aktuelle Beiträge:

Die Top 3 Kunstköder zum Angeln auf Barsch von Rouven Dama (Catch 22)

06/18/2019

World Street Fishing 2019 in Metz

06/14/2019

Die Top 3 Kunstköder zum Angeln auf Barsch von Andreas Buss

04/12/2019

1/12
Please reload

Wir lieben Barsche, aber auch alle anderen Fische. 

Am besten erreicht Ihr uns per email unter hello@bock-auf-barsch.de

 oder benutze einfach das Kontaktformular 

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey YouTube Icon

BOCK auf BARSCH 2018

Bad Kreuznach, Germany